In ersten Aufträgen befasste sich Chen Kuen Lee mit der Innenausstattung von China-Restaurants in Berlin, von denen heute leider keines mehr erhalten ist. Mit eleganten Schwüngen, abstrakten Dekorationen und leichtem Mobiliar gelang ihm eine zeitgenössische Interpretation jenseits jeder platten Chinamode, die dennoch atmosphärisch dem fernen Osten verpflichtet war. Sein eigentliches Metier wurde jedoch der Wohnungsbau. Mit frei stehenden Villen in der Landschaft oder im urbanen Kontext machte sich Lee in den späten fünfziger Jahren einen Namen weit über die deutschen Grenzen hinaus. Über seine kristallinen Bauten erschienen Publikationen im In- und Ausland und er konnte im Laufe seiner Karriere mehr als sechzig Projekte unterschiedlicher Größe realisieren, fast alle davon in Deutschland. Der größte Komplex umfasst mehr als 1200 Wohneinheiten für den sozialen Wohnungsbau im Märkischen Viertel in Berlin, die vor kurzem saniert wurden.

Sprache dient auch der räumlichen Orientierung. Während wir alles in einem „Links-Rechts-Vorne-Hinten“-System beschreiben, gibt es in Australien einen Aborigines-Stamm, der den Himmel als Orientierungssystem benötigt. Wie kann man sich das vorstellen?

In der Nacht vom 12. auf den 13. August 1961 wurden letztlich alle Straßen und Gleise (n. Gleis 轨道)zwischen Ost- und West-Berlin abgeriegelt(adj. 封锁的). Und in den nachfolgenden Tagen wurde die Berliner Mauer errichtet. Sie trennte West-Berlin von Ost-Berlin und der DDR. Die Menschen lebten damals in Ost-Berlin. Sie waren mit den Lebensumständen(Pl. 生活环境) in der DDR unzufrieden. Bürgerrechte wie Meinungs-, Reise- und Demostrationsfreiheit wurden missachtet (vt. missachten 轻视,无视) und Menschen überwacht (vt. überwachen 监督,监视)und bespitzelt(bespitzeln (作为密探)暗中查看,窥视). Auch wirtschaftlich ging es der DDR immer schlechter.

2016 wird der Dadaismus hundert Jahre alt. Auch in der zeitgenössischen chinesischen Kunstgeschichte gibt es ein Gruppe, die sich nach dieser Strömung benannte: „Xiamen Dada“ (厦门达达) - die radikalste Künstlergruppe innerhalb der „Neuen Welle ’85” (八五新潮).

Der Linguist Guy Deutscher beschäftigt sich mit der Frage, wie die Muttersprache unser Denken und unsere Wahrnehmung beeinflusst. Mit Goethe.de sprach der Israeli über Sprechgewohnheiten und die Macht der Kultur.

Am 23. Mai 1949 wurde aus den drei westlichen Besatzungszonen die Bundesrepublik Deutschland BRD gegründet. Am 7. Oktober 1949 entstand aus der Sowjetschen Besatzungszone die Deutsche Demokratische Republik DDR. Beide Staaten standen im engen Verhältnis(n. 关系) zu den Bündnispartnern (f. 同盟国,联盟国), aus denen sie hervorgagangen(vi. hervorgehen 由...得知,表明,看出) waren.

Wenn wir eine Fremdsprache erlernen, müssen wir eine ganze Reihe neuer Sprechgewohnheiten erlernen. Das beginnt bereits mit dem eher technischen Aspekt des Klangsystems und führt über den Wortschatz bis hin zu den Redewendungen, die in den jeweiligen Sprachen verwendet werden. Ich würde diesen Prozess allerdings nicht mit dem Wort „überwinden“ beschreiben.

Während ich deine Glieder bis auf den Knochen zernage.

Plötzlich gab es innerhalb Deutschlands nicht nur eine Landesgrenze, die beiden Staaten hatten auf einmal  auch politisch ein angespanntes(adj. angespannt 疲劳的,没精神的) Verhältnis. Durch die unterschiedlichen politischen Systeme gab es auch erhebliche (adj. erheblich 巨大的,显著的) Unterschiede in der Lebensqualität und den Lebenshaltungskosten. Weil viele DDR-Bürger in den Westen zogen, wurde ab 1952 die innerdeutsche Grenze bewacht(vt. bewachen 看守,守护). Zum Überqueren der Grenze braucht man nun eine Genehmigung(f. 批准,允许). Mit dem Zuspitzen((危机/冲突)加剧) des Ost-West-Konfliktes schottete(ab/schotten 分离,隔离) sich die DDR dem Westen gegenüber immer mehr ab.

Huang Yongping in seinem Atelier in Xiamen bei der Arbeit an Großes Roulette

Das tat der Küchenjunge und machte ihr ein Feuer auf dem Herd: da kam die Ente und setzte sich daneben, schüttelte sich und strich sich die Federn mit dem Schnabel zurecht. Während sie so saß und sich wohltat, fragte sie

德语艺术歌曲发音范读:Gretchen am Spinnrade《纺车旁的格丽卿》-舒伯特

Der Fuchs erzählte einmal dem Wolf von der Stärke des Menschen, kein Tier könnte ihm widerstehen, und sie müßten List gebrauchen, um sich vor ihm zu erhalten. Da antwortete der Wolf: "Wenn ich nur einmal einen Menschen zu sehen bekäme, ich wollte doch auf ihn losgehen." – "Dazu kann ich dir helfen", sprach der Fuchs, "komm nur morgen früh zu mir, so will ich dir einen zeigen." Der Wolf stellte sich frühzeitig ein, und der Fuchs brachte ihn hinaus auf den Weg, den der Jäger alle Tage ging. Zuerst kam ein alter abgedankter Soldat. "Ist das ein Mensch?" fragte der Wolf. "Nein", antwortete der Fuchs, "das ist einer gewesen." Danach kam ein kleiner Knabe, der zur Schule wollte. "Ist das ein Mensch?" – "Nein, das will erst einer werden." Endlich kam der Jäger, die Doppelflinte auf dem Rücken und den Hirschfänger an der Seite. Sprach der Fuchs zum Wolf: "Siehst du, dort kommt ein Mensch, auf den mußt du losgehen, ich aber will mich fort in meine Höhle machen." Der Wolf ging nun auf den Menschen los, der Jäger, als er ihn erblickte, sprach: "Es ist schade, daß ich keine Kugel geladen habe", legte an und schoß dem Wolf das Schrot ins Gesicht.

Der Linguist Guy Deutscher. | © C.H. Beck

二战后,西德人民的生活水平较东德相比迅速恢复了起来。原因诸如,德意志联邦共和国与西柏林得到了富裕的美国的许多资助。比如在西德的商店很快能补货。在市场上几乎所有的商品有了供应。与此相反,东德人民的生活水平差了许多,钱赚的也少很多。因为苏联并不能拿出许多钱来资助东德。苏联并不像美国那样富裕。

此外,东西德之间的边界线被整个地关闭了。东德士兵严格把守。再也没有一个东德人能够逃往西德!东柏林、西柏林之间,东德、西德之间,都因为戒备森严的的边界线,一分为二整整28年。亲朋好友再也不能相见。

新娘问:"我哥哥在说什么?"继母连忙回答说:"哦,他说你得脱下你的金衣服给你妹妹。"于是他把它脱下来,给丑黑的妹妹穿上,她给了她一件破旧的灰褂子。 他们这样乘车向前走,过了一刻,哥哥又叫道:

Andrea D'amelio先生为您范读意大利歌剧咏叹调《漫步街上》选自歌剧《波西米亚入》普契尼

Der in Wuxing (吴兴) in der Provinz Zhejiang geborene Chinese Chen Kuen Lee (李承寬, 1914–2003) verließ im Spätsommer 1930 zusammen mit einem Onkel Shanghai. Der Onkel hatte als Rechtsanwalt mit den Siemens-Schuckert-Werken zu tun und animierte den Neffen zu einer Ausbildung in Deutschland. Bis zum Vordiplom studierte Lee Architektur in Braunschweig und kam dann an die Technische Hochschule Berlin, wo er 1937 als Diplom-Ingenieur abschloss. Durch den japanischen Überfall auf China im selben Jahr verblieb er in Berlin, um hier Berufserfahrung zu sammeln und die Entwicklung in seiner Heimat abzuwarten.

Als die Stiefmutter mit ihrer Tochter nach Hause kam und sah, daß sie beide kohlschwarz und häßlich waren, die Stieftochter aber weiß und schön, so stieg die Bosheit in ihrem Herzen noch höher, und sie hatte nichts anders im Sinn, als wie sie ihr ein Leid antun könnte. Die Stieftochter aber hatte einen Bruder namens Reginer, den liebte sie sehr und erzählte ihm alles, was geschehen war. Nun sprach Reginer einmal zu ihr 'liebe Schwester, ich will dich abmalen, damit ich dich beständig vor Augen sehe, denn meine Liebe zu dir ist so groß, daß ich dich immer anblicken möchte.' Da antwortete sie 'aber ich bitte dich, laß niemand das Bild sehen.' Er malte nun seine Schwester ab und hing das Bild in seiner Stube auf; er wohnte aber in des Königs Schloß, weil er bei ihm Kutscher war. Alle Tage ging er davor stehen und dankte Gott für das Glück seiner lieben Schwester. Nun war aber gerade dem König, bei dem er diente, seine Gemahlin verstorben, die so schön gewesen war, daß man keine finden konnte, die ihr gliche, und der König war darüber in tiefer Trauer. Die Hofdiener bemerkten aber, daß der Kutscher täglich vor dem schönen Bilde stand, mißgönntens ihm und meldeten es dem König. Da ließ dieser das Bild vor sich bringen, und als er sah, daß es in allem seiner verstorbenen Frau glich, nur noch schöner war, so verliebte er sich sterblich hinein. Er ließ den Kutscher vor sich kommen und fragte, wen das Bild vorstellte. Der Kutscher sagte, es wäre seine Schwester, so entschloß sich der König, keine andere als diese zur Gemahlin zu nehmen, gab ihm Wagen und Pferde und prächtige Goldkleider und schickte ihn fort, seine erwählte Braut abzuholen. Wie Reginer mit der Botschaft ankam, freute sich seine Schwester, allein die Schwarze war eifersüchtig über das Glück, ärgerte sich über alle Maßen und sprac h zu ihrer Mutter 'was helfen nun all Eure Künste, da Ihr mir ein solches Glück doch nicht verschaffen könnt.' 'Sei still,' sagte die Alte, 'ich will dirs schon zuwenden.' Und durch ihre Hexenkünste trübte sie dem Kutscher die Augen, daß er halb blind war, und der Weißen verstopfte sie die Ohren, daß sie halb taub war. Darauf stiegen sie in den Wagen, erst die Braut in den herrlichen königlichen Kleidern, dann die Stiefmutter mit ihrer Tochter, und Reginer saß auf dem Bock, um zu fahren. Wie sie eine Weile unterwegs waren, rief der Kutscher

针对这样的问题,我们邀请了德国青年女高音Ava Gesell,录制了一系列德语艺术歌曲歌词范读的音频课程,本音频教程的特点在于将每首歌曲的歌词慢速朗读,大家可以清晰的听到每个单词的读音及语气处理,以便于掌握歌词正确的发音规则及方法,希望大家通过本音频教程的学习,更好的掌握德语艺术歌曲的读音,为后续的学习奠定良好的语言基础。

Die Braut fragte 'was sagt mein lieber Bruder?' 'Ach,' sprach die Alte, 'er hat gesagt, du solltest dein gülden Kleid ausziehen und es deiner Schwester geben.' Da zog sies aus und tats der Schwarzen an, die gab ihr dafür einen schlechten grauen Kittel. So fuhren sie weiter: über ein Weilchen rief der Bruder abermals

他出版過的英文詩集有《在每一口井裡都有一名約瑟夫在哭泣》(1997),《奇蹟製造者:1960-2002詩選》(2003),以及與其他詩人的合集《帝國的黃昏》( 2004 )。他堪稱阿拉伯世界最具創新企圖的作家之一,在政治和文學上他都是拒絕崇拜偶像的叛逆者。博覽英文和德文著作的阿爾阿札威,將西方的現代和後現代主義融入阿拉伯文學傳統,從他的許多作品可以看出他反對意識型態而鼓吹人道主義的傾向。

柏林之争:柏林在第二次世界大战爆发之前是德国的首都。美、英、法不希望,苏联在柏林拥有唯一的话语权。他们认为,苏联的政治家们可能不仅仅想拥有柏林,甚至是想拥有整个德国的唯一决定权。苏联在当时是一个幅员辽阔的国家,今天的俄罗斯也属于其中。

Tausende von Jahre später versucht nun Chen Xiaofeng, ein Lehrer für bildende Kunst in einer Berufsschule, die Sonne zu verfolgen. Jahrelang hat Chen mit seiner handgemachten Lochkamera die Sonnenbahnen dokumentiert.

Mo. bis Fr. 14:00 - 18:00 Uhr0211-4162  85400211-4162  8569 info@konfuzius-duesseldorf.de

东德政府及其严苛。比如,东德人民对本国发生的事几乎没有发言权。东德的很多人都不赞同政府的政策。说出来,当然是及其危险的。政府会处罚这些人,比如,使他们失业,甚至将他们投入监狱。

Um dieses System perfekt zu erlernen und es natürlich, mühelos und unbewusst zu beherrschen, muss man sehr früh beginnen. Das Gehirn verfügt in jungen Jahren über eine enorme Plastizität, verliert sie dann aber Schritt für Schritt. Wir wissen ja zum Beispiel, dass es nur Kindern gelingt, eine Sprache akzentfrei zu erlernen, während Erwachsene dazu nicht mehr in der Lage sind. Kultur kann also tatsächlich eine sehr große Macht ausüben – viel mehr als die meisten Menschen vermuten würden.

„Der wichtigste Faktor bei der Herstellung einer Lochkamera ist die Genauigkeit. Die Frage nach der Zahl der Löcher, die gestanzt werden müssen, ist entscheidend im Herstellungsprozess. Das Loch muss fehlerlos rund sein, um das Licht gut absorbieren zu können. Es ist besser, wenn man es aus dünnem Kupferblech als Material stanzt. Mit anderem Material lässt sich die Belichtungszeit unzutreffend abschätzen. Die Kamera muss versiegelt werden, um kein störendes Licht durch die Ränder zu erlauben. Sie sollte ebenso wasserdicht und sonnengeschützt sein und natürlich sollte sie auch vor passierenden Vögeln geschützt werden. Der Film muss in totaler Dunkelheit entnommen und eingesetzt werden. Alle diese Faktoren müssen bei der Herstellung einer solchen Kamera berücksichtigt werden."

德语艺术歌曲发音范读:Auf dem Wasser zu singen   《水上吟》-舒伯特

Einmal abends, während die schwarze Braut dem König auf dem Schoße saß, kam eine weiße Ente zum Gossenstein in die Küche geschwommen und sagte zum Küchenjungen

Die Nishan-Bibliothek soll als Tor zwischen China und der Welt dienen. Durch ein Tor kann man bekanntlich hinaus-und hineingehen. So soll damit auf der einen Seite die chinesische Kultur in der Welt verbreitet werden, auf der andren Seite aber die kulturellen Errungenschaften der Welt nach China gelangen. Für diesen Austausch ist die Nishan-Bibliothek mit den ,,ein, zwei, drei, vier” Orientierungsprinzipien verbunden: